Zu Inhalt gehen

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und die von Drittanbietern, um Ihre Erfahrung und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie mit dem Surfen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookies-Politik.

Schließen

Beförderung von HaustierenHaben Sie Zweifel?

Kann ich mein Haustier mitnehmen?


Haustiere wie Hunde, Katzen, Vögel usw., welche die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen und über die für Ein- bzw. Ausreise notwendigen Dokumente verfügen, können im Frachtraum oder in der Kabine befördert werden.
Zur Beförderung in der Kabine dürfen die Tiere ein bestimmtes Gewicht und eine bestimmte Größe nicht überschreiten. Ausgenommen davon sind Blindenhunde.

Annahme im Frachtraum:

Mit Iberia können Sie Hunde und Katzen im Frachtraum transportieren, mit Ausnahme von Tieren mit brachycephalem Syndrom und Hunden, die als gefährliche Rassen eingestuft werden.
Da die Anzahl an Käfigen pro Flugzeugtyp beschränkt ist, ist zum Transport eines Tieres die vorherige Genehmigung der Fluggesellschaft einzuholen.
Die Beförderung wird nur genehmigt, wenn dies für sämtliche zu fliegenden Teilstrecken von den zuständigen Stellen bestätigt wurden.

Annahme in der Kabine:

Tiere, die in der Flugzeugkabine akzeptiert werden: Hunde, Katzen, Fische, Schildkröten und Vögel (außer Raubvögel).Tiere dürfen in der Kabine befördern, wenn sie (einschließlich Transportbox) ein Gewicht von 8 kg nicht überschreiten.

Das Haustier inklusive Transportbehältnis darf nicht schwerer als 8kg sein.

Das Behältnis darf die Maße 45x35x25cm (Höhe x Breite x Tiefe) nicht überschreiten, wobei die Summe der Ausmaße 105cm nicht überschreiten darf.

Annahme als Luftfracht

Wenn Sie Ihr Haustier alleine auf Reisen schicken müssen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung: IAGCargo

Die Behältnisse müssen bruchfest, sicher und der Größe des Tieres angemessen sein. Zudem müssen sie eine ausreichende Luftzufuhr garantieren und einen wasserundurchlässigen Boden besitzen und über einen gesicherten Schliessmechanismus verfügen, der sich während des Transport nicht öffnen kann.
Weitere Informationen zu den Transportbehältern finden Sie unter www.iata.org

Diesen Service können Sie in Ihrer Iberia-Geschäftsstelle oder Reisebüro buchen

Für weitere Informationen bluchung Beförderung Haustieren

Zurück nach oben

Kurzschädlige Tiere


Kurzschädlige Tiere sind Hunde und Katzen, die eine außerordentlich kurze Schnauze und platte Nase sowie einen verhältnismäßig breiten Kopf haben.

Da wir uns dessen bewusst sind, wie wichtig für Sie die Betreuung Ihres Haustiers ist, können wir einige Hunde- und Katzenrassen nicht im Gepäckraum des Flugzeugs befördern, da sie anfälliger gegenüber Hitzschlag und Atembeschwerden sind, wenn sie Stress oder hohen Temperaturen ausgesetzt werden.
Sollte Ihr Haustier zu diesen Rassen gehören, können Sie es mit an Bord nehmen, wenn es die Bedingungen für den Transport in der Kabine erfüllt.

Diese Rassen sind Folgende:

Hunde: Boston Terrier, Boxer (alle Rassen), Bulldogge (alle Rassen), Bullterrier, Belgische Griffons, Chow-Chow, King Charles Spaniel, Japanischer Spaniel/Japan Chin, Mastiff (alle Rassen), Pekinese, Pit-Bull (alle Rassen), Mops (alle Rassen), Shih-Tzu, Staffordshire Terrier, Shar-pei, Affepinscher.
Katzen: Birma-Katze, exotische Kurzhaarkatze, Himalaya-Katze, Perserkatze.

Sie können auch IAG Cargo für den Transport als Ware kontaktieren: 910 059 551 aus Spanien und (+34) 913 120 717 aus anderen Ländern

Zurück nach oben

Gilt es weitere Vorschriften für die Beförderung von Haustieren zu beachten?


Zusätzlich zu den vorgenannten Bedingungen muss für Haustiere (Hunden und Katzen), gemäß eines Erlaßes der Europäischen Union, ein gültiger Impfpass mitgeführt werden, sofern Sie zwischen den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union reisen. Darüber hinaus gilt in einigen Ländern eine strikte Vorschrift bezüglich der Einfuhr von Haustieren

Damit Sie Ihr Haustier mitnehmen können, müssen Sie abhängig von Ihrem Reiseziel einen Zuschlag von 25 bis 300 EUR bezahlen. Reservieren Sie den Transport Ihres Haustieres mindestens 48 Stunden vor Sie (01) 79 56 77 22 (Deutsch) Täglich 09:00 bis 20:00 Uhr
(Spanisch & Englisch) täglich von 00:00 bis 24:00 Uhr Telefonische Reservierungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Transport von Haustieren

Zurück nach oben

Fragen Sie uns

Kundenbetreuung