Zu Inhalt gehen

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und die von Drittanbietern, um Ihre Erfahrung und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie mit dem Surfen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookies-Politik.

Schließen

Der neue Terminal in Madrid (T4 und T4S)Haben Sie Zweifel?

Wie gelangt man zum Terminal von Madrid-Barajas (T4 und T4S)?


Sie haben mehrere Möglichkeiten, je nachdem ob Sie entschieden haben mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder privatem Fahrzeug anzureisen.

Wenn Sie sich entscheiden die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, können Sie zwischen der Anreise mit dem Bus oder der Metro wählen, um zum Terminal T4 zu gelangen (die Erweiterung der Metrolinie 8 (Nuevos Ministerios- Barajas)).

Falls Sie mit privatem Fahrzeug anreisen, beachten Sie bitte, dass Sie über über die M-12 mit Maut anfahren können oder mautfrei über die M-14 mit Übergang zur M-13

Weitere Information

Zurück nach oben

VIP-Service am Flughafen


Entdecken Sie das gesamte Serviceangebot, das wir unseren Business-Kunden am Flughafen zur Verfügung stellen:

  • VIP-Parken: Abholservice, Valet-Parken von Privatwagen an den Flughäfen in Madrid und Barcelona.
  • Gesonderte Abfertigungsschalter: Checken Sie Ihr Gepäck als Business-Kunde in unserem gesamten Flughafennetz an gesonderten, von denen der übrigen Passagiere getrennten Abfertigungsschaltern ein.
  • Fast track: Wir garantieren Ihnen minimale Wartezeiten, die Ihnen helfen, bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Zeit zu sparen.
  • VIP-Lounges: Ein Ort zum Entspannen und Erholen, voll ausgestattet zum Weiterarbeiten und für Sitzungen.
  • Limousine: Wir stellen Ihnen kostenlos einen Luxuswagen mit Fahrer zur Verfügung, der Sie von Ihrem Haus, Hotel oder Büro zum Flughafen und/oder zurück bringt.

Weitere Informationen zum VIP-Serviceangebot am Flughafen Madrid und am Flughafen Barcelona.

Zurück nach oben

Wie gelangt man von einem Terminal zum anderen (T1, T2, T3, T4 und T4S)?


  • Um sich zwischen den Terminals T4 und T4S zu bewegen:
    Unabhängig vom Terminal an dem Ihr Flug (T4 und T4S) abgefertigt wird, ist der Zugang immer über das T4 oder Terminalgebäude. Beide Gebäude befinden sich im äußersten Norden des momentanen Flughafens und sind durch einen unterirdischen Shuttle (APM) verbunden.
  • Für die Verbindung der Terminals T1, T2 und T3 mit T4 und T4S und umgekehrt:
    AENA hat, neben den internen Verbindungen zwischen den Terminals T1, T2 und T3 und den neuen Terminals T4 und T4S, einen externen Pendelbus- Service für alle Passagiere in Betrieb genommen.
    • Interne Verbindung: Bus für Passagiere mit Anschlußflügen.
      Dieser Gratisservice befördert die Passagiere mit Anschlußflug, die ihr Gepäck bereits aufgegeben haben zwischen den Terminals T1, T2, T3, T4 und T4S.
    • Externe Verbindung: Gratis Pendelbusse von AENA.
      Verkehren rund um die Uhr mit Abfahrt von Terminal T1 und Terminal T2 und fahren von Terminal T1 und Terminal T2 direkt zum Terminal T4.

Weitere Information

Zurück nach oben

Wo ist der Check- in für die Flüge?


Alle Flüge werden im Abflugbereich des Terminal 4, Ebene 2 abgefertigt (einschließlich Air Nostrum). Der Puente Aéreo verfügt über einen gesonderten Bereich, den man direkt vom Eingang des T4 erreicht.
Dank der vorhandenen Schalter erlaubt Ihnen dieses Abfertigungsmodell von Iberia unabhängig von Ihrem Reiseziel an jedem geöffneten Schalter der Gesellschaft einzuchecken.

Diese sind nur in zwei Bereiche unterteilt:

  • Passagiere der Business Class
  • Passagiere der Economy Class

Außerdem stehen Ihnen 48 Check-in-Automaten für einen Check-in mit und ohne Gepäck zur Verfügung

Weitergehende Information

Zurück nach oben

Wo wird das Gepäck abgeholt?


Alle Gepäckstücke, egal von welchem Ursprungsflughafen, werden im T4 abgeholt, auf Ankunftsebene. Dort passieren auch die Passagiere von internationalen nicht Schengen- Flügen den Zoll .

In der Ankunftshalle befindet sich auch der Schalter des Kundenservices für Gepäckangelegenheiten.

Zurück nach oben

Wie früh sollte ich vor dem Abflug am Flughafen sein?


Es wird empfohlen, mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen einzutreffen. So haben Sie genug Zeit, einzuchecken, Ihr Gepäck aufzugeben, die Sicherheits- und Passkontrolle(n)zu passieren und den Flugsteig zu erreichen.

Die "Check-in Annahmeschlusszeit" ist die Mindestzeit vor dem planmäßigen Abflug Ihres Fluges, in der Sie eingecheckt, Ihr Gepäck aufgegeben und im Besitz Ihrer Bordkarte sein müssen.

Im Allgemeinen beträgt u sere Check-in Annahmeschlusszeit 45 Minuten und Boardingzeit 20 Minuten vor dem planmäßigen Abflug. In einigen Flughäfen unseres Netzwerkes oder je nach Reiseziel kann dieses Zeitlimit aus Sicherheitsgründen höher sein.

Siehe Check-in Annahmeschlusszeit und Boarding-Zeitlimit

Wie macht man einen Transfer im T4?

Zurück nach oben

Biometrisches Boarding mit Gesichtserkennung


Wenn Sie über 18 Jahre alt sind und einen gültigen spanischen Personalausweis oder europäischen Pass haben und mit uns von Madrid nach Oviedo oder Brüssel fliegen, können Sie sich mit folgenden Schritten für das Gesichtserkennungsprogramm entscheiden:

Anmeldung beim Programm
Rufen Sie die Iberia-App auf, gehen Sie zu Ihrem „Privatbereich“ und befolgen Sie die Angaben, um eine digitale Erfassung Ihres Ausweispapiers sowie ein Video-Selfie Ihres Gesichts zu machen. Damit kann die Software feststellen, ob es dem Foto des genannten Ausweisdokuments entspricht. Diese biometrischen Daten werden an die Datenbank von AENA gesendet.
Sie können dies auch an den beiden Automaten am Schalter 848 und vor der Sicherheitsabfertigung auf T4 machen.

Zuweisung der Bordkarte zur Gesichtserkennungl
Nach dem Online-Check-in über die Iberia-App erhalten Sie den Hinweis auf die Möglichkeit, die Gesichtserkennung wahrzunehmen. Die App prüft Ihre Anmeldung in der Datenbank von AENA und weist bei positivem Ergebnis die Bordkarte Ihrem biometrischen Profil zu, indem sie die entsprechenden Angaben an diese Datenbank sendet.

Abfertigung bei den Sicherheitskontrollen
Ein Kamerasystem erkennt Sie, wenn Sie sich der biometrischen Tür nähern. Diese öffnet sich, wenn Ihr Profil erkannt wird. Und wenn Sie den Fast Track nutzen können, finden Sie an dieser Sicherheitskontrolle eine andere biometrische Tür mit diesem Service.

Gang durch das Boarding-Gate
Ein weiteres Kamerasystem erkennt Sie, wenn Sie sich der biometrischen Tür am Boarding-Gate nähern, die sich öffnet, um Sie durchzulassen. Das Boarding-Verfahren erfolgt weiterhin wie bisher nach Präferenzgruppen, Sie müssen jedoch Ihre Ausweispapiere nicht mehr vorzeigen, da Ihre Identität bereits zuvor geprüft wurde.

Zurück nach oben

Abfertigung an der Sicherheitskontrolle auf dem Flughafen


Bevor Sie zum Abflugbereich kommen, müssen Sie Ihre Bordkarte scannen oder dem Flughafenpersonal zeigen und danach durch die Sicherheitskontrolle gehen.

Befolgen Sie diese Hinweise, damit die Abfertigung leicht und schnell vonstattengeht:

  • Ziehen Sie die Jacke und/oder den Mantel aus und legen Sie ihn zusammen mit den Metallgegenständen (Gürtel, Münzen, Schlüssel usw.) in die Schale, während Sie durch den Bogen mit dem Metalldetektor gehen. An vielen Flughäfen ist es Pflicht, die Schuhe auszuziehen und diese ebenfalls durch den Röntgenscanner kontrollieren zu lassen.
  • Flüssigkeiten (höchstens ein Liter in 100 ml Behältern) müssen in einer transparenten Tüte verstaut sein, die separat vom restlichen Gepäck durch den Scanner laufen muss. Den Laptop und jedes andere größere elektrische und/oder elektronische Gerät müssen Sie ohne Hülle zur Untersuchung in eine weitere Schale legen.
  • Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen Implantate (Herzschrittmacher, Hörimplantate usw.) oder Prothesen aus Metall o. ä. tragen, weisen Sie das Sicherheitspersonal darauf hin, bevor Sie durch den Bogen mit dem Metalldetektor gehen.

Zurück nach oben

Wie geht der Einsteigevorgang vor sich?


Wir haben unser Boarding-System nach Gruppen geändert, um das Einsteigen ins Flugzeug schneller und bequemer zu gestalten. Damit können die Wartezeiten am Gate reduziert werden.
Zu Beginn des Boarding-Verfahrens rufen wir Familien mit Kleinkindern und Kunden, die Hilfe benötigen, zum Einsteigen auf. Sofort danach geht das Boarding in der folgenden Reihenfolge vonstatten:

Priority Boarding Gruppe 1: Kunden mit Iberia Plus Infinita, Platino und Oro, Iberia Singular, oneworld Emerald und Sapphire sowie Business.

Priority Boarding Gruppe 2: Kunden mit Iberia Plus Plata, oneworld Ruby, Turista Premium, Puente Aéreo und Kunden in Economy-Klasse, die ihr Handgepäck aufgegeben haben.

Boarding Gruppe 3: Kunden in Economy-Klasse mit Optima- und Flexible-Tarif.

Boarding Gruppe 4: Alle restlichen Kunden.

Zurück nach oben

Wo erfahre ich, ob mein Flug von Terminal T4 oder T4S (Satellit) startet?


Beachten Sie bitte, dass alle Flüge im Hauptterminal, dem Terminalgebäude oder T4 abgefertigt werden. Im Satellitengebäude (T4S) werden ausschließlich Flüge zu Flugzielen außerhalb des Schengen-Raumes, Großraumflugzeuge und einige Flüge in den Schengen-Raum abgefertigt.
Die beiden Gebäude sind durch den Tunnel der Flughafendienste (TSA) und den Shuttle-Zug (APM) miteinander verbunden.

Kontrollieren Sie auf Ihrem Ticket von welchem Terminal Sie abfliegen. In jedem Fall und in der Regel fliegen alle Flüge des Puente Aéreo, die meisten Inlandsflüge sowie Flüge in den Schengen-Raum vom T4 ab. Alle Flüge von Air Nostrum starten und landen, außer im Falle kurzfristiger Änderungen, stets vom T4, FlugsteigeK (K86 bis K93).
Internationale Flüge außerhalb des Schengen-Raumes starten vom Satellitengebäude (T4S ). < br /> In Ausnahmefällen können Inlandsflüge, einschließlich Puente Aéreo und Flüge in den Schengen-Raum, vom Satellitengebäude starten.
Überprüfen Sie die Online-Informationen zu Starts und Landungen um das Terminal Ihres Fluges zu erfahren.

Zurück nach oben

Wo befinden sich die Schalter von Iberia?


  • Verkaufsschalter
    • Am Kopfende der Inseln nahe der Check- in- Schalter.
  • Informationsschalter , Kundenservice-Schalter
    Iberia verfügt über mehr Informationsschalter und Kundenservice-Schalter.
    • Das T4 verfügt insgesamt über einige Schalter: Zwei am Kopfende der Insel nahe der Check- in- Schalter, zwei in jedem der Flügel der Boardingzone (Zone H und K) und drei in der Ankunftshalle (Gepäckabholung).
    • Das T4S verfügt über mehrere Schalter: Zwei in der zentralen Zone des Eincheckbereichs, zwei in jedem Flügel des Boardingbereichs (Zone R und U) und noch einen im Zentrum des Boardingbereichs.
  • Transitschalter
    Einige der Informations- und Kundenserviceschalter von Iberia können auch als Transit- Schalter genutzt werden.
    • Im T4 befinden sie sich in jedem der Flügel des Boardingbereichs (Zone H und K).
    • Im T4S befindet sich einer im zentralen Bereich des Check- ins, weitere zwei in den Zonen S des Boardingbereichs und als letztes einer im Zentrum des Boardingbereichs.
Zurück nach oben

Fragen Sie uns

Kundenbetreuung