Nur 15 Km vom Atlantik in der Provinz von Cádiz gelegen, ist Jerez de la Frontera Weinanbaugebiet und Wiege des Flamenco. Ihre Geschichte und Wirtschaft sind eng mit ihrem Wein, oder dem Jerez,…

Wenn Sie in Jerez landen, werden Sie vom Mittelmeerklima mit ozeanischen Einflüssen begrüßt, das sich durch feuchte und milde Winter und trockene und warme Sommer auszeichnet, mit einer sehr milden und angenehmen durchschnittlichen Jahrestemperatur von ca. 18 ºC.

Die durchschnittlichen Niederschläge betragen 598 mm im Jahr, vor allem von Oktober bis April, wobei der regenreichste Monat mit 109 mm der Dezember ist. Das vorherrschende Wetter ist sonnig und hell und lädt dazu ein, durch die Straßen zu schlendern und die Landschaften zu genießen.

Iberia fliegt den Internationalen Flughafen von Jerez (IATA-Code: XRY) an, der auch Flughafen La Parra genannt wird. Er liegt im Nordosten von Jerez de la Frontera, 8 Kilometer von der Altstadt von Jerez entfernt und ganz in der Nähe der Provinzhauptstadt, Cádiz.

Zum Flughafen gelangt man über die Schnellstraße N-IV und über die kostenpflichtige Autobahn AP-4. Daneben stehen Taxis zur Verfügung oder Sie können auch den Autobus (Linien M-050, M-051 und M-052) des Transportkonsortiums „Bahía de Cádiz“ nehmen, das von der Firma Comes betrieben wird. Mit dem Bus brauchen Sie ca. 20 Minuten. Der Flughafen hat einen eigenen Bahnhof mit über 20 Zügen täglich, die Sie in höchstens 10 Minuten nach Jerez bringen.

.

In Jerez finden Sie eine fantastische Gastronomie, ein Genuss für Körper und Seele. Dazu gehören z. B. Fleischgerichte wie die iberische Schweinelende, Hamburger vom Rind, Nieren mit Sherry, Speckgrieben oder Stierschwanz. Zudem gibt es Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten, insbesondere Thunfisch in den verschiedensten Varianten und mit allen möglichen Beilagen. Dank Ihres Fluges nach Jerez können Sie die typisch andalusischen Tapas wie Kartoffel-Tortilla, kleine Pfannkuchen mit Geißelgarnelen, die kalte Rohkostsuppe „Salmorejo“ oder den russischen Salat kosten. Dazu sollten Sie die traditionellen Tabancos aufsuchen, frühere Weinschenken, in denen gutes Essen und authentischer Flamenco kombiniert werden, um Ihnen ein einzigartiges Erlebnis zu bescheren. Last not least sind auch die traditionellen und emblematischen Gerichte mit Knoblauch und Artischocken sowie Eintöpfe wie Berza u. ä. zu erwähnen.

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und die von Drittanbietern, um Ihre Erfahrung und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie mit dem Surfen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie ihre Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookies-Politik.

Schließen

Wir müssen die genauen Termine für Ihre Reise wissen, damit wir Ihnen die Preise für diese Strecke zeigen können.

<span>Billige Tickets für Iberia Flüge </span>von Berlin nach Jerez (XRY) Billige Tickets für Iberia Flüge von Berlin nach Jerez (XRY) von Berlin nach Jerez Berlin-Jerez, Spanien

Wohin möchten Sie fliegen?

Wenn Sie etwas in die Felder Abflug- und Zielflughafen schreiben, werden Vorschläge eingeblendet. Sie können den Cursor mit den Richtungspfeilen nach oben und nach unten verschieben

Reiseart
Schließen

Puerto Rico
Urlaub mit Iberia

Buchen Sie Flug + Hotel oder Flug + Mietwagenpaket, um sich großartige Ersparnisse zu sichern.

Jerez

Nur 15 Km vom Atlantik in der Provinz von Cádiz gelegen, ist Jerez de la Frontera Weinanbaugebiet und Wiege des Flamenco. Ihre Geschichte und Wirtschaft sind eng mit ihrem Wein, oder dem Jerez,…

Wenn Sie in Jerez landen, werden Sie vom Mittelmeerklima mit ozeanischen Einflüssen begrüßt, das sich durch feuchte und milde Winter und trockene und warme Sommer auszeichnet, mit einer sehr milden und angenehmen durchschnittlichen Jahrestemperatur von ca. 18 ºC.

Die durchschnittlichen Niederschläge betragen 598 mm im Jahr, vor allem von Oktober bis April, wobei der regenreichste Monat mit 109 mm der Dezember ist. Das vorherrschende Wetter ist sonnig und hell und lädt dazu ein, durch die Straßen zu schlendern und die Landschaften zu genießen.

Iberia fliegt den Internationalen Flughafen von Jerez (IATA-Code: XRY) an, der auch Flughafen La Parra genannt wird. Er liegt im Nordosten von Jerez de la Frontera, 8 Kilometer von der Altstadt von Jerez entfernt und ganz in der Nähe der Provinzhauptstadt, Cádiz.

Zum Flughafen gelangt man über die Schnellstraße N-IV und über die kostenpflichtige Autobahn AP-4. Daneben stehen Taxis zur Verfügung oder Sie können auch den Autobus (Linien M-050, M-051 und M-052) des Transportkonsortiums „Bahía de Cádiz“ nehmen, das von der Firma Comes betrieben wird. Mit dem Bus brauchen Sie ca. 20 Minuten. Der Flughafen hat einen eigenen Bahnhof mit über 20 Zügen täglich, die Sie in höchstens 10 Minuten nach Jerez bringen.

.

In Jerez finden Sie eine fantastische Gastronomie, ein Genuss für Körper und Seele. Dazu gehören z. B. Fleischgerichte wie die iberische Schweinelende, Hamburger vom Rind, Nieren mit Sherry, Speckgrieben oder Stierschwanz. Zudem gibt es Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten, insbesondere Thunfisch in den verschiedensten Varianten und mit allen möglichen Beilagen. Dank Ihres Fluges nach Jerez können Sie die typisch andalusischen Tapas wie Kartoffel-Tortilla, kleine Pfannkuchen mit Geißelgarnelen, die kalte Rohkostsuppe „Salmorejo“ oder den russischen Salat kosten. Dazu sollten Sie die traditionellen Tabancos aufsuchen, frühere Weinschenken, in denen gutes Essen und authentischer Flamenco kombiniert werden, um Ihnen ein einzigartiges Erlebnis zu bescheren. Last not least sind auch die traditionellen und emblematischen Gerichte mit Knoblauch und Artischocken sowie Eintöpfe wie Berza u. ä. zu erwähnen.

Nur 15 Km vom Atlantik in der Provinz von Cádiz gelegen, ist Jerez de la Frontera Weinanbaugebiet und Wiege des Flamenco. Ihre Geschichte und Wirtschaft sind eng mit ihrem Wein, oder dem Jerez, international bekannt als Sherry, verbunden. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass sie bedeutende Weinkellereien von großem architektonischen Wert wie die González Byass beheimatet, deren Logo der legendäre Tío Pepe ist, eine Mischung aus Weinflasche und Flamencogitarre; ein perfektes Symbol der Stadt.

Aber Jerez ist nicht nur für Wein und Kunst bekannt. Sie ist auch die Region des Kartäuser- Pferdes, des spanischen Kampfstiers und der Formel-1- Rennstrecke Circuito de Jerez . Wenn Sie einen unserer günstigen Flüge nach Jerez de la Frontera buchen, verpassen Sie nicht eine der unglaublichen Vorführungen der Königlich-Andalusischen Reitschule und des Hierro del Bocado- Gestüts. Sie lohnen sich. Wem diese Attraktionen nicht genug sind, findet in Jerez auch eine Stadt voller Baudenkmäler. Ihre phönizische, römische, muslimische und christliche Vergangenheit verleihen der Altstadt eine große Auswahl an architektonischen Stilen und einmaligen Gebäuden.

Von der Kathedrale von Jerez aus dem 18. Jahrhundert, die Gotik, Barock und Revolutionsarchitektur vermischt, bis zur Ansammlung von Renaissance-Palästen wie denen von Dávila, Pérez Luna oder Bertemati. Die imposante arabische Stadtfestung Alcázar aus dem 12. Jahrhundert ist eine der wenigen Beispiele der Almohaden-Architektur der Iberischen Halbinsel. Die Alcázar beheimatet den im 17. Jahrhundert erbauten Villavicencio-Palast, in dessen Hauptturm -dem höchsten der Stadt- sich die Cámara oscura befindet. Sie ist eine Vorrichtung aus Linsen und Spiegeln, mit denen man in Echtzeit aus der Vogelperspektive die Geschehnisse der Straßen und Plätze der Stadt, sowie die wichtigsten Monumente, die außerhalb gelegenen Landschaften und deren Ackerbau für Jerez überblicken kann.

Sehen Sie die Flugangebote ein Deutschland und buchen Sie Ihr Flugticket online. Iberia garantiert Ihnen die besten Last-Minute-Preise für unsere günstigen FlügeDeutschland.

Die angezeigten Preise entsprechen den Suchanfragen für Flüge, die kürzlich von Kunden in Deutschland durchgeführt wurden. Diese Preise können je nach Verfügbarkeit variieren, Tarife, Steuern und sonstigen Zuschläge können sich zum Zeitpunkt der Buchung ändern. Die Streckenpreise gelten beim Kauf von Hin- und Rückflug.

Teilen Sie diese Reise mit Ihren Freunden